LT
1
10 Jan 2018

MIT DEM HERZEN FÜHREN | DEEPAK CHOPRA

Mit dem Herzen führen gibt wundervolle Impulse für Menschen, die sich in einer wie auch immer definierten Führungsrolle sehen. Viele Praktiken aus der Achtsamkeit werden vorgestellt und Verbindungen zu Anwendungsmöglichkeiten in der Praxis gegeben. Jedes Thema wird inhaltlich bearbeitet und mit einer konkreten Übung bzw. praktischen Anwendungsmöglichkeit abgerundet. Wer seine eigene Führungspraxis auf eine neue Ebeneheben will, sollte hier einmal rein schauen und sich überraschen lassen, wie nah das Thema Spiritualität und Management sich sein können.

LT
2
20 Nov 2017

Design Thinking - 30 Minuten Hörbuch | Jochen Gürtler & Johannes Meyer

Dieses Hörbuch gibt in kurzer Zeit einen tollen Überblick zu der Methode Design Thinking. Wer die Methode besser verstehen und anwenden möchte, findet hier ein gutes Basiswissen. Besonders schön ist, dass die Theorie mit greifbaren Praxisbeispielen unterlegt wird. Kein Hörbuch der Welt kann die Praxis ersetzen. Auf dem Weg in die Methode Design Thinking ist dieses Hörbuch jedoch definitiv eine gute Begleitung.

LT
3
01 Jun 2017

THEORIE U - VON DER ZUKUNFT HER FÜHREN | C. OTTO SCHARMER

Von der Zukunft her Führen - darum geht es heute mehr denn je. Für Inspirationssucher und Querdenker ist dieses Werk eine Fundgrube und sehr zu empfehlen. Otto Scharmer geht in seinem Buch „THEORIE U“ ganz anders an das Thema Wandel und Change als die meisten anderen aktuellen Autoren. Daher ist es spannend, um einen neuen und sehr zeitgemäßen Blick auf Change Management zu erhalten. Allerdings ist dieses Buch nicht unbedingt dem Pragmatiker zu empfehlen - also nicht für diejenigen geeignet, die schnelle Hilfe oder Antworten suchen. Denn dieses Buch braucht viel Aufmerksamkeit und Zeit, um verstanden zu werden. Es ist intellektuell anspruchsvoll verfasst und stellenweise leider etwas zu sperrig. Wir finden das sehr schade, denn der in diesem Buch verborgene Schatz, sollte unserer Meinung nach jedem Menschen und zu jeder Zeit zugänglich sein.

LT
4
01 Jun 2017

EIN-STELLUNGS-WECHSEL | JAMES PEAL, DIRK JAKOB & ERIKO KOPP-MAKINOSE

Wer echte Veränderung im Leben will, muss bei sich selbst anfangen. Daran führt nun Mal kein Weg vorbei. Die gute Nachricht ist, es gibt sehr nützliche Literatur zur Selbsthilfe, so auch dieses sehr gelungene Buch von James Peal, Eriko Kopp-Makinose und Dirk Jakob. Der Titel „Ein-Stellungs-Wechsel“ verspricht ein ambitioniertes Ziel für ein Buch, löst es aber unserer Meinung vollständig ein. Es ist sehr zugänglich geschrieben und regt bereits nach den ersten Seiten zur Selbstreflexion an. Was dann passiert, möge jeder Leser selbst für sich bewerten. Denn es gibt sicher niemanden, der sich nicht an der einen oder anderen Stelle ertappt fühlen wird. Die Frage ist dann nur noch, wie viel Mut wir wirklich haben, um richtig in den „Spiegel“ zu sehen.

Dieses Buch ist auch geeignet als Inspirationsquelle für die Gruppen-Arbeit am kollektiven Ein-Stellungs-Wechsel. Also auch sehr zu empfehlen für jeden Coach, Trainer und Team-/ Abteilungsleiter.

LT
5
10 Apr 2017

Die fünf Sprachen der Mitarbeitermotivation | Gary Chapman & Paul White

Kein Mensch hört auf Mensch zu sein, sobald er das Firmengelände betritt. Steht nicht in diesem Buch, aber sagen wir. Und das gefällt uns so gut an dem Business-Pendant zu die fünf Sprachen der Liebe. Ob man es die Sprachen der Liebe, der Mitarbeitermotivation oder der Wertschätzung nennt – die Essenz bleibt die gleiche. Doch in dieser Ausgabe finden sich dann eben doch noch die passenderen Beispiele, die sich in Denkanstöße und Ideen für den Unternehmenskontext anwenden lassen. Wer gerne tiefer eintauchen und verstehen möchte, warum wir so unterschiedlich auf gut gemeinte Worte und Gesten reagieren, ist hier richtig. Wer selber wissen möchte, was seine Sprache (der Liebe oder Wertschätzung) ist, wird hier ebenfalls eine Antwort finden.

LT
6
10 Apr 2017

Digital Innovation Playbook | Dark Horse Innovation

Das Playbook schätzen wir für die vielen kleinen Impulse und Inspirationen, die man daraus ziehen kann. Leicht und ästhetisch aufbereitet finden wir, dass es sowohl Unterstützung bei der Planung von Innovationsprozessen gibt, als auch schöne Möglichkeiten für die Unterstützung von Kollaboration ganz im Allgemeinen aufmacht. Für uns kein Buch, dass man in einem Rutsch durchliest, sondern in dem man je nach Kontext immer wieder Neues entdecken kann – Design Thinking, Teams für Kollaboration startklar machen, agile Projekte planen...

LT
7
10 Apr 2017

Management Y: Agile, Scrum, Design Thinking & Co | Ulf Brandes, Pascal Gemmer, Holger Koschek & Lydia Schültken

New Work, Agile, Kollaboration, Design Thinking, Scrum, Innovation-Lab, Skalierbarkeit & disruptive Geschäftsmodelle – manchmal sieht man den Wald vor Bäumen nicht mehr und fragt sich vielleicht, wie eigentlich was mit was zusammen hängt. Im Buch Generation Y wird der aktuelle Zeitgeist der Arbeitswelt beschrieben – mal auf Metaebene, mal mit praktischen Beispielen. Es hilft, den Überblick und das Grundverständnis für die momentane Entwicklung von Theorie X zu Theorie Y zu bekommen, ohne sich direkt in Expertenwissen zu vertiefen. Es ist eher zum Anregen und Nachdenken, warum die Entwicklungen so sind, wie sie gerade sind und vor allem, welche vielfältigen Chancen und Entwicklungspotenziale sich für uns alle im Moment daraus ergeben.

LT
8
10 Apr 2017

The Art of Possibility | Rosamunde Stone Zander & Benjamin Zander

Es macht Spaß dieses Buch zu lesen und immer wieder darin zu schmökern. Zum Thema (persönliche) Transformation kann man, wann immer man das Buch wieder in die Hand nimmt, einen neuen Impuls mitnehmen. Manchmal sind es auch einfach die Art der Worte und die persönlichen Geschichten, die dieses Buch ein bisschen magisch machen. Wenn von einem Universum der Möglichkeiten die Rede ist, finden wir, dass sofort wunderbare Denkräume aufgehen. Warum wir manchmal die Möglichkeiten nicht sehen und wie wir die Möglichkeiten sehen – auf beides werden Antworten gegeben. Mit wissenschaftlichem Hintergrund, der der inspirierenden Art des Buches keinen Abbruch tut.